Externe Kommunikation

Passagierinfos to-go dank Digital Signage

Digital Signage BLS AG

AUSGANGSLAGE

Das Eisenbahnverkehrsunternehmen BLS AG betreibt ein umfangreiches Regionalverkehrsnetz einschliesslich des Normalspurteils der S-Bahn Bern, Teilen der S-Bahn Luzern, sowie dem Autoverlad am Lötschberg und Simplon. Der Autoverlad bietet eine wichtige Strassen-Verbindung für den Verkehr zwischen den Regionen Bern und Wallis und ist die kürzeste Alternative zur Überquerung der Alpen.

Die Verantwortlichen der BLS hatten sich zum Ziel gesetzt die Kundeninformation und damit den Service an den Verladestationen Goppenstein, Kandersteg und Iselle zu verbessern. Die zentralen Informationen sind die Abfahrtszeiten des nächsten Autozuges, das Anzeigen der Preise und spezifische Informationen, sollte es einmal zu Störungen oder Zugsausfälle kommen.

Gerade im Fall von Störungen gilt es die sich in den Autos befindenden Passagiere schnell und direkt zu informieren. Gerade am Standort Iselle IT wird dieser Form der Echtzeitinformation grosse Bedeutung zugewiesen, da vor Ort kein Personal anwesend ist.

ZIEL

Verbesserung der Passagierkommunikation

Anwendungsbereich

Externe Kommunikation

Spezialität

Aktive Hardware-Überwachung

Anbindungen

Fahrplan, Wartezeiten, Webcam, Störungsmeldungen

Standorte

4

Anzahl Screens

6

Redaktoren

2

Realisierung

2022

LÖSUNG

An den Kassen in Kandersteg und Goppenstein und bei der Verladerampe in Iselle IT wurden Outdoor-Displays montiert. Auf einen Blick sehen die Kunden beim Eintreffen nun, wann der nächste Zug fährt bzw. wie lange die Wartezeit ist. Zusätzlich wir auf den Bildschirmen die Distanz zu den Toiletten, dem Kiosk sowie die maximal zugelassene Fahrzeughöhe pro Zug angezeigt. Bei Störungen können so direkt alle ankommenden Kunden informiert werden. Damit die Screens auch reibungslos funktionieren, werden sämtliche Hardware-Komponenten: Digital Signage Screens, Player und Gehäuse durchgehend überwacht.

Die Outdoor-Digital-Signage-Lösung hat dazu beigetragen, die Kommunikation mit den Passagieren des BLS-Autoverlads klar zu verbessern. Die Kunden bereits beim Eintreffen mit den wichtigsten Informationen zu bedienen, hat dazu beigetragen, die Hektik spürbar zu reduzieren.

In Kandersteg und Goppenstein werden im Wartebereich nebst den Informationen zum Betrieb zusätzlich Werbung sowie ein Webcambild der anderen Talseite angezeigt.

KUNDENMEINUNG
«

« Wir erhalten regelmässig positive Kundenrückmeldungen. Die Bildschirme fallen auf und werden geschätzt. Das Gleiche gilt auf fürs Personal. Die Möglichkeit in Echtzeit zu kommunizieren ist gerade am Standort Iselle ein grosser Vorteil. Wir danken Screenimage für die reibungslose Umsetzung und en Top-Support. »

»

NÄCHSTE REFERENZ

Andermatt Swiss Alps