Digital Signage

Infoscreens für Patienten, Mitarbeitende und Besucher bei der Spital Thurgau AG

AUSGANGSLAGE

Das Kantonsspital Münsterlingen gehört zur Spital Thurgau AG, welche auch das Kantonsspital Frauenfeld, die Klinik St. Katharinental sowie die Psychiatrischen Dienste Thurgau umfasst.

Im Rahmen eines Umbauprojektes am Kantonsspital Münsterlingen, haben sich die Verantwortlichen der Abteilung Unternehmensentwicklung intensiv mit den aktuellen und künftigen Informationsanforderungen an ein Spital auseinandergesetzt. Nach umfassenden Analysen kam die Arbeitsgruppe zum Schluss, Digital Signage als primäres Informations- und Kommunikationsmedium einzusetzen.

ZIEL

Informationsquelle für Patienten, Mitarbeitende und Besucher

Anwendungsbereich

Gesundheitswesen

Spezialität

Kombination Kommunikation und Besucherleitung

Anbindungen

Babygalerie
Pollenflug
Qlikview
MA-Galerie
Raumverwaltung
Onlinenews
Wetter

Standorte

3

Anzahl Screens

92

Redaktoren

45

Realisierung

2013 Münsterlingen
2018 Psych. Dienste
2019 Frauenfeld

LÖSUNG

Das Herzstück des Digital Signage Systems bildet die 5m2 grosse Videowall, welche sich im Eingangsbereich befindet. Daneben wurden 45 Systeme an hochfrequentierten Standorten wie den Eingängen, Wartezonen, Hotellerie-Bereich und den Bettenstationen installiert.

Die Screens liefern Informationen und News rund um das Spital wie z.B. Vorstellung der Fachbereiche, Veranstaltungen oder den Menüplan des Restaurants. Auf den einzelnen Abteilungen werden zudem das zuständige Personal vorgestellt sowie abteilungsspezifische Informationen angezeigt. Zusätzliche Informationen und Unterhaltung bieten ein Newsfeed, die ÖV-Fahrpläne oder der aktuelle Wetterbericht. Die wohl am meisten beachtete Rubrik ist die Babygalerie, welche die Neugeborenen der letzten Tage anzeigt. All diese Informationen werden vollautomatisiert aus den bestehenden Daten aufbereitet und angezeigt. Natürlich ist es auch möglich, manuelle Aufschaltungen zu tätigen, dazu können ganze Screengruppen oder einzelne Screens individuell angesteuert werden.

Das System wurde seit dem Pilot 2013 laufend ausgebaut. Nebst dem Kantonsspital Münsterlingen sind mittlerweile auch in den Psychiatrischen Diensten Thurgau und im Kantonsspital Frauenfeld Screens im Einsatz.

KUNDENMEINUNG
«

« Heute reichen statische Kommunikationsmittel wie Beschriftungstafeln oder Prospekte nicht mehr aus, um die dynamischen Kommunikationsanforderungen von Patienten, Besuchern und Mitarbeitende zu erfüllen. Digital Signage bietet eine attraktive Lösung, um mit allen diesen Anspruchsgruppen zu kommunizieren. »

»

NÄCHSTE REFERENZ

Zuger Kantonsspital